Tao-Massage - sinnliche Liebkosung

Bei dieser Massageart wird kein bestimmter Schmerz kuriert, sondern die Massage zielt ausschliesslich auf die Entspannung des Körpers ab. Die Erholung steht im Vordergrund, hierfür werden ganz bestimmte Methoden eingesetzt. Nicht die Lockerung der Muskeln steht im Vordergrund, sondern eine Meditation, bei der der Geist abschalten kann.

Die Tao-Massage wird immer wieder mit dem selben Ablauf durchgeführt und kann von einem Ungelernten nicht ausgeführt werden. Allerdings sind die Abfolgen nicht schwer und nach einigen Wiederholungen hast Du den Ablauf verinnerlicht. Die Berührung sind sehr sanft und nicht mit einer Klassischen Massage vergleichbar, bei der das "Durchkneten" häufig mit Schmerzen einhergeht. Durch die milden Berührungen der Tao-Massage wird eine Tiefenentspannung von Körper und Geist erreicht.

 

Yin und Yang

Sinn der Massage ist die Anregung des Weiblichen und des Männlichen. So wird der Körper wieder in Einklang gebracht und der Geist erfährt Harmonie und Entspannung. Ähnlich, wie in der Traditionellen Chinesischen Medizin geht man von einem Energiefluss im Körper aus. Sind Blockaden vorhanden so wird Energie entzogen und die Lebensgeister verkümmern. Die Tao-Massage bringt den Energiefluss wieder zum strömen und die Lebensfreude ist wieder vorhanden.

 

Die Massage

Zuerst wird die Körpervorderseite massiert, danach die Rückseite. Etwas angewärmtes Öl macht die Haut geschmeidiger und aufnahmefähiger. Nach der Tao-Massage erhält der Körper etwas Zeit für die Regeneration und Ruhe. Das Gefühl der vollkommenen Entspannung hält auch nach der Behandlung noch sehr lange an.

Verspüre das Gefühl von perfekter Harmonie und begib Dich in die erfahrenen Hände unserer Tao-Masseurinnen.

 

Weitere Massagearten auf 6Angebot.ch