Shiatsu-Massage - japanische Entspannung

Diese Massageform dient der Regeneration und Erholung von Körper und Geist. in Japan wird die Shiatsu-Massage seit jeher als Heilmethode verstanden und eingesetzt.

 

Was ist Shiatsu?

Shiatsu - es handelt sich hierbei um eine Methode, den Körper wieder auf den richtigen Pfad zu führen. Sind die Energien gebremst, so wird Shiatsu eingesetzt, um sie wieder fliessen zu lassen. Dabei werden die Erkenntnisse aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und aus modernen Methoden herangezogen. Die Lebensenergie, die durch den Körper fliesst wird "ki" genannt. Ist das "ki" gestört, bilden sich Verhärtungen, Verspannungen oder andere Krankheitsbilder.

 

Die Massage

Mithilfe von Drucktechniken wird die Haut massiert und das "ki" kann wieder ungehindert strömen. Bei der Massage werden sowohl Finger, die ganze Handfläche und der Ellbogen eingesetzt, um den Körper zu lockern. So können sich Schmerz und Unwohlsein nicht im Körper festsetzen und  die Lebensenergien können wieder ungehindert durch den Körper fliessen. Die Massage bewirkt eine Einheit von Anspannung und Entspannung, so wird der Körper in Gleichgewicht gebracht.
Die Shiatsu-Massage verbindet eine Wellness-Behandlung mit der Gesundheitspflege und ist somit ein wunderschöner Ausgleich für Körper und Geist. Geniess die Shiatsu-Massage in einer ruhigen und stilvollen Umgebung und begib Dich in die erfahrenen Hände, unserer japanischen Künstlerinnen.

 

Weitere Massagearten auf 6Angebot.ch