Pantai-Luar-Massage - ein duftendes Erlebnis

Bei der Pantai-Luar-Massage handelt es sich um eine indonesische Massageform, bei der der Körper mit Kräuterstempeln massiert und verwöhnt wird. Die Stempel sind Säckchen, die mit vorgewärmtem Öl und Kräutern gebunden werden. Mit sanftem Druck und kreisenden Bewegungen werden die Kräuterstempel über den ganzen Körper geführt. Hierbei gibt es auch unterschiedliche Stempelgrössen, so werden zum Beispiel kleine Stempel für das Gesicht verwendet und grosse Stempel für den Rücken.

Bevor die Stempel bei der Pantai-Luar-Massage zum Einsatz kommen werden sie erwärmt, um die Wirkung der Kräuter zu verstärken. Während der Aufwärmphase wird der Körper mit einer Entspannungsmassage verwöhnt, um sich schon auf die Pantai-Luar einzustimmen.

Durch die Massage können Muskelverspannungen gelöst werden und die enthaltenen Kräuter haben eine ausgesprochen positive Wirkung auf die Hautregeneration. Die Haut erlangt durch das verwendete Öl einen Schutzfilm und ist so gewappnet gegen die Einflüsse des Alltags. Aber nicht nur der Pflege der Haut wird Aufmerksamkeit geschenkt, auch der Geist kommt durch die Pantai-Luar-Massage zur Ruhe.

Damit der Körper nicht auskühlt werden die erkalteten Stempel immer wieder gegen heisse Kräuterstempel getauscht, so erwärmt sich der Körper nach und nach immer mehr. Geniesse dieses duftende Erlebnis und gönne Deinem Körper eine extra Portion Ruhe. So kannst Du wieder mit Gelassenheit und Freude Dein Leben führen.

 

Weitere Massagearten auf 6Angebot.ch