Meridian-Massage - fließende Energie

Bei dieser Massageform werden die Meridiane angeregt und massiert. Meridiane sind Energielinien im Körper, die sehr komplex verlaufen, sie sind mit dem Lymphfluss vergleichbar. Der Ursprung der Meridian-Massage liegt in Asien, hier wird sie als Heiltherapie angewandt. In der chinesischen Medizin sind die Meridian ausschlaggebend für die gesamte Gesundheit des Körpers. Die Lebensenergie, das chi fliesst hier hindurch. Gibt es Blockaden im Energiefluss, so erkrankt der Mensch und die Organe können nicht einwandfrei funktionieren. Die Meridian-Massage bewirkt einen Energiefluss bis in jede Zelle des Körpers hinein, so kann eine optimale Gesundheit für Körper und Geist erreicht werden. Die Auswirkungen der Meridian-Massage sind sofort spürbar und Körper und Geist werden miteinander verbunden und können sich gegenseitig beeinflussen.

 

Welche Beschwerden können durch die Meridian-Massage kuriert werden?

  • Verspannungen im Nackenbereich
  • Verhärtungen der Muskulatur
  • Nervosität und Stress
  • Kältegefühl in Händen und Füssen
  • müde, schwere Beine

 

Die Bereiche, die betroffen sind werden mit der Meridian-Massage behandelt und die Durchblutung wird verbessert. Auch Giftstoffe werden aus dem Körper transportiert, so fühlst Du Dich wohl und bist gegen den Stress des Alltags gewappnet. Die Massage wird mit sanften Bewegungen an den Meridianen durchgeführt und dient der ganzen Gesundheit deines Körpers. Probier es einmal aus, Du wirst spüren wie Energie und neuer Lebensmut durch Deinen Körper fliessen.

 

Weitere Massagearten auf 6Angebot.ch