Lomi-Lomi-Massage - spirituelle Ganzkörpermassage

Die Lomi-Lomi-Massage hat ihren Ursprung in der hawaiianischen Naturheilkunde. Dort wird die Massage auch ausschließlich durch Schamanen ausgeführt, in Europa erfreut sich die Massagekunst immer größer werdender Beliebtheit und wird durch geschultes Personal vorgenommen. Das Wort Lomi bedeutet im hawaiianischen reiben oder kneten, die Verdoppelung des Wortes beschreibt eine Intensivierung des Ganzen.

Die Hawaiianer gehen von der Ganzheit des Körpers aus, ähnlich wie in der traditionellen Medizin. Das heisst der Körperfluss muss gewahrt werden, um Blockaden zu vermeiden und Energien freizusetzen. Die Lomi-Lomi-Massage bezieht den ganzen Körper ein und löst so Verspannungen und Schmerzzustände. Mithilfe eines hawaiianischen Öls wird der ganze Körper von Händen, Ellbogen und Unterarmen, immer beginnend am Rücken massiert. Die Berührungen reichen von sanft, über knetend bis hin zu kräftig und werden durch Dehn- und Streckpositionen ergänzt.

Meist wird für eine wohlige Atmosphäre hawaiianische Musik und Kerzenlicht eingesetzt, duch den Duft des Öls fühlt man sich fast wie auf einer Reise durch den Inselstaat. Die Lomi-Lomi-Massage eignet sich für alle die unter Stresszuständen, Verspannungen oder psychischen Problem leiden.

Traditionell wird diese Massagekunst auch bei Jugendlichen angewandt, um sie durch die schwierige Zeit der Pubertät hindurch zu begleiten. Somit wird die Massage immer zu Beginn eines neuen Lebensabschnitts empfohlen, um Altes hinter sich zu lassen und gestärkt etwas Neues beginnen zu können.

Lomi-Lomi schenkt Dir Wohlbehagen und neue Lebensenergie, probier es aus und lass Dich im Rhytmuss hawaiianischer Klänge, zu einer wundervolle Reise entführen.

 

Weitere Massagearten auf 6Angebot.ch