Körperstempel-Massage - asiatischer Genuss

Aus einer uralten Tradition heraus entstand die Körperstempel-Massage vor über 2000 Jahren in Indien. Die Körperstempel-Massage, die bei uns angeboten wird, hat die alte Massagekunst aufgegriffen und an die europäischen Bedürfnisse angepasst. Die Massage wird mithilfe von faustgroßen Stempelkissen durchgeführt. Diese Stoffbeutelchen sind mit unterschiedlichen Kräutern, Gewürzen und Früchten gefüllt und verströmen einen herrlichen Duft. Um die Massage noch angenehmer zu machen und die Wirkung der Inhaltsstoffe zu steigern, werden die Stempel vor der Behandlung im Wassderdampf erwärmt.

 

Die Körperstempel-Massage eignet sich für unterschiedliche Zwecke und kann folgende Beschwerden lindern:

  • Verkrampfungen und Stresssymptome
  • Muskelverspannungen
  • Schmerzzustände im Rücken und oberem Schulterbereich
  • Rheuma und Gelenkprobleme

 

Durch den Zusatz der unterschiedlichen Kräuter und Essenzen wird der Massage auch eine pflegende Wirkung zugesprochen. Die Stempel bestehen häufig aus einem Baumwoll- oder Leinengewebe, die Herstellung dieser Stempel unterliegt der Kosmetikverordnung. So soll die Hautvertäglichkeit sichergestellt werden. Die naturreinen Materialien sind eine Wohltat für die Haut und der frische Duft der Kräuter entspannt den Geist und öffnet die Poren.

Die Körperstempel können auch selbst hergestellt werden:

 

Bei der Körperstempel-Massage erfährst Du vollkommene Entspannung. Die Durchblutung wird gesteigert und somit der Stoffwechsel angeregt. Ein asiatisches Erlebnis für Köper und Geist, geniesse die Zeit unter den erfahrenen Händen unserer Masseurinnen.

 

Weitere Massagearten auf 6Angebot.ch