Graubünden – grandiose Schweizer Alpenwelt

Graubünden ist der grösste Kanton in der Schweiz und zudem deutsch-, rätoromanisch- und italienischsprachig. Der südöstliche Teil ist vor allem durch eine Berglandschaft geprägt und liegt vollständig im Gebiet der Alpen. Durch die geographische Begebenheit ist es der am dünnsten besiedelte Kanton der Schweiz. 

 

 

Gemeinsame Kantonsgrenzen hat Graubünden mit dem Kanton Tessin, mit Uri, Glarus und St. Gallen. Zudem bildet Graubünden die Landesgrenze mit Lichtenstein, Österreich, Südtirol und der Lombardei. Der Hauptort Graubündens ist Chur.

 

In Graubünden gibt es etliches zu entdecken, so hat der Sommer unzählige Gesichter. Wilde, ursprüngliche Natur wird mit modernster Urlaubskultur verbunden und so gibt es von stillen Bergdörfern bis zu luxuriösen Hotels in St. Moritz vieles zu entdecken. Für jeden Gast gibt es einen Lieblingsort, der für immer in Erinnerung bleibt.

Berge wie Parpaner Rothorn, Piz Bernina und der Morteratsch-Gletscher bieten den Besuchern viele Aussichtspunkte in einer unverwechselbaren Landschaft. Unvergessliche Eindrücke können hier gewonnen werden. Von der Rheinschlucht bis zum Albigna Stausee, einige der schönsten Landschaften zeigen sich hier dem Betrachter.

 

Graubünden kann auch mit der Bahn erobert werden. Auf dem 384 km langen Streckennetz der Rhätischen Bahn geht es entlang der Albula/Bernina-Linie oder der Glacier Express-Strecke. Ein tolles Bahnerlebnis für die Gäste Graubündens, mit einer Aussicht auf die imposante Natur und die kleinen Dörfer. Die Albula/Bernina-Linie ist zudem UNESCO-Welterbe und schon deshalb einen Besuch wert.

Für den sportlichen Besucher gibt es in Graubünden 11.000 km markierte Wanderrouten. Diese führen über Gipfel und an den berühmten Gletschern vorbei. Hier kann das Bergpanorama so richtig genossen werden und Kühe, Gämse und Blumenwiesen säumen den Wanderweg. Für jeden Anspruch ist etwas dabei, ob eine gemütliche Tagestour oder eine Wanderstrecke, die sich über mehrere Tage hinzieht – in Graubünden ist vieles möglich.

Auch Klettertouren sind in Graubünden machbar, so kann beispielsweise einer der 1.000 Gipfel bestiegen werden.

Für Mountainbike-Fans ist Graubünden ein wahres Paradies. 4.000 km markierte Bike-Routen führen die Radfahrer durch die Landschaft. Dabei ist für jede Schwierigkeitsstufe etwas dabei. Auch hier können mehrtägige Touren unternommen werden, um den Kanton und seine Sehenswürdigkeiten kennenzulernen.

 

Nachtleben in Graubünden

Im Hauptort Chur können einige Bars und Lokalitäten für ein ausgelassenes Nachtleben sorgen. Im Schall und Rauch oder in der Selig Tanzbar kann die Hüfte gekreist und das Tanzbein geschwungen werden. Für Liebhaber des Gerstensafts ist die Toms Beer Box genau das richtige. Über 140 Sorten können hier verkostet werden.

Oder möchte man es nach einem anstrengenden Wandertag etwas gemächlicher angehen lassen, dann eignet sich die QBar, eine Lounge-Bar am Besten. Sie liegt in der Altstadt Churs, direkt an der Linie der Arosa-Bahn.

Zu unseren Clubs in Graubünden

 

Unsere Girls in Graubünden sind wie der Kanton selbst – wild, naturverbunden, aber immer mit einem gewissen Schick. Lass dich inspirieren und geniesse das Nachtleben in und rund um Chur.

Zu unseren Graubündner Girls

 

Höhenflüge – BDSM in Graubünden

So wild und naturverbunden die Landschaft in Graubünden auch ist, für die Liebhaber von Lack und Leder hat der Kanton ebenfalls viel zu bieten. Phantasievolle Räumlichkeiten, mit Andreaskreuz, einer Auswahl an Peitschen und Paddeln und anderweitigen Toys ausgestattet. So wird dein Traum vom harten Liebesspiel Wirklichkeit. Oder vielleicht darf es ein ausgefallenes Rollenspiel sein? Mit Erziehungsmassnahmen, die es in sich haben? Du kannst dich unbesorgt fallen lassen und dich ganz deiner Wunschvorstellung hingeben. In traumhafter alpiner Kulisse, mit dem Geruch von frischem Gras und reiner Luft. So macht das Spiel noch mehr Spass und du kannst deine Phantasien ausleben und dich ausprobieren. In Graubünden gibt es ungestörte, ja fast einsame Orte und deine Schreie verklingen in der Stille. So kannst Du dich voll und ganz hingeben, ohne dich beobachtet zu fühlen.

Zu unseren BDSM Räume in Graubünden

 

Finde deine BDSM Dame in Graubünden und erfinde dich neu. Probiere neue Spielarten aus und geniesse die Hiebe auf deiner Haut. Die erfahrenen Damen führen dich in eine eigene, dunkle Welt. Mit ausgefallenen Fesselspielen, phantasievollen Rollenspielen und hautenger Kleidung aus Latex oder Leder verzaubern sie dich und Du kannst dich voll und ganz dem Liebesspiel hingeben.

Zu unseren BDSM Damen in Graubünden

 

Relaxen in den Alpen

Gerade in der spektakulären Kulisse des Berner Oberlandes lässt es sich herrlich entspannen und relaxen. Ruhe und Ausgeglichenheit, reine Luft und ein alpines Panorama  sorgen für den nötigen Relaxfaktor. Vielleicht darf es auch eine Massage mit Gänsehaut-Feeling sein?

hot-stone-massage.jpg" style="width:200px; height:115px; padding:0px 20px 20px 0px; float:left" />Die Hot- & Cold-Stone Massage ist mehr als nur eine Wellnessbehandlung. Die Berührungen vitalisieren uns und geben uns Energie und Wohlbefinden. Bei der Hot- & Cold-Stone-Massage wird der Körper nicht nur massiert, sondern auch mit Hilfe von heissen oder kalten Steinen angeregt. Gerade in der kalten Jahreszeit bietet sich eine Hot-Stone-Behandlung an, um seinen Körper wieder in Gleichklang zu bringen.

Die Cold-Stone-Massage und die Hot-Stone-Massage werden auch häufig gemeinsam angeboten. Dies ermöglicht dem Masseur während der Behandlung mit dem Gegensatz von Kälte und Wärme zu spielen. Die Hot- & Cold-Stone-Massage sorgt für Abwechslung, regt den Stoffwechsel an und wirkt belebend. Die warm-kalt Reize erzeugen ein Spannungsverhältnis im Körper und sind mit einem Saunagang zu vergleichen. Der Körper versucht die Temperaturunterschiede im Körper auszugleichen und trainiert somit die Gefässe. Bei regelmässiger Anwendung kann das Immunsystem gestärkt werden und der Körper fühlt sich wieder frisch und vital.

Eine Wohltat für den Körper zwischen eis-kalt und feurig-heiss.

Zu unseren Massagesalons in Graubünden

 

Aber nicht nur die Cold- & Hot-Stone-Massage kann dir Wohlbefinden und Ausgeglichenheit bescheren, auch etliche andere Massagetechniken werden von den Massage Girls angeboten. Entspannung, Ruhe, klare Luft und ein hinreissendes Panorama – Graubünden verspricht Wohlbefinden.

Zu unseren Massage Girls in Graubünden

 

Begleitung in Graubünden

Gemeinsame Wanderungen, Ausflüge oder entspannte Stunden im Wellnessbereich. Mit der richtigen Dame an deiner Seite wird der Ausflug nach Graubünden ein unvergessliches Erlebnis. Finde deine Dame, deiner Wahl – intelligent, sportlich und attraktiv – das sind nur einige Attribute, die die Escort Girls auszeichnet.

Unvergessliche Stunden und einzigartige Momente geniesst man gerne gemeinsam und mit der richtigen Frau an seiner Seite.

Klettertouren, Mountainbike-Fahrten oder ein Trip mit der Rhätischen Bahn, Graubünden aht einiges zu bieten. Gehe auf Entdeckungstour und gönne dir etwas Abwechslung vom Alltag.

 

Alle Regionen auf 6Angebot.ch